Willkommen


Wittenborg University of Applied Sciences

Die Wittenborg University of Applied Sciences wurde 1987 gegründet und ist eines der internationalsten und vielfältigsten Institute in den Niederlanden. Als gemeinnützige Privatuniversität bietet die Wittenborg University of Applied Sciences englischsprachige Wirtschafts- und Managementabschlüsse in verschiedenen Bereichen für niederländische und internationale Studenten an.

International

Die Wittenborg University of Applied Sciences zählt zu den international führenden Hochschulen in den Niederlanden. Sie wird durch die mehr als 80 Nationalitäten ihrer Studenten, deren Mitarbeiter und des Managements vertreten Die Studenten und Mitarbeiter der Wittenborg University of Applied Sciences kommen aus der ganzen Welt und bringen internationale Erfahrungen, Wissen und kulturelle Vielfalt an die Hochschule. Das Ziel der Hochschule ist es, talentierte und motivierte Studenten insoweit zu fördern, dass sie für Führungspositionen in Unternehmen, in Regierungen, in Profit- und Non-Profit-Organisationen geeignet sind, sowohl im internationalen als auch im regionalen Umfeld.

Region: Global denken –Lokal handeln

Die Wittenborg University of Applied Sciences ist ein globaler Denker, der lokal agiert und starke Verbindungen zu Unternehmen und Organisationen, vor allem in der Region Apeldoorn, Amsterdam und ganzen Niederlanden, sowie Wien. Das kommt daher, weil studentische Berufserfahrungen, Forschungsprojekte, kulturelle Veranstaltungen und die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Hochschulprogrammen und Initiativen für die Region stark gefördert werden. Als internationales Unternehmen erwartet die Wittenborg University of Applied Sciences von seinen Absolventen, dass sie Management- und Führungspositionen sowohl in eigenen Unternehmen als auch in weltweit orientierten Unternehmen und Organisationen Management- und Führungsfunktionen einnehmen. In einer Welt von internationalen Geschäften werden die Absolventen angeregt, Berufserfahrungen in den Niederlanden zu sammeln, um Wissen, Innovation und Vielfalt mit einzubringen.


Einzigartige Studienprogramme

Die Wittenborg University of Applied Sciences bietet mehrere Studiengänge mit doppeltem Abschluss an:

  • IBA Entrepreneurship & Small Business
  • IBA & BA (Hons) International Hospitality Management

Diese Studiengänge schließen mit einem Bachelorabschluss der Wittenborg University of Applied Sciences und der University of Brighton (UK) ab.
 
International Hospitality Management wird den Studenten auch als einzelnes Studienprogramm in Zusammenarbeit mit anderen europäischen Hochschulen und Universitäten angeboten:
Drei Länder + drei Jahre  + zwei Abschlüsse = ein Programm
Dieser einzigartige und anspruchsvolle Studiengang ermöglicht den Studenten, einen Teil ihres Studiums in zwei bis drei verschiedenen Ländern zu verbringen. Somit ist es ein sehr international ausgerichtetes Studienprogramm. Es spielt keine Rolle, ob man den normalen Studienweg oder den sogenannten „EuroBA“-Weg einschlägt und ein Semester an der University of Brighton verbingt. Am Ende hat man die Möglichkeit zwei anerkannte und akkreditierte Abschlüsse zu erhalten.

Flexibilität

Als Student der Wittenborg University of Applied Sciences bekommt man einen sehr flexiblen Studienstart angeboten. Es gibt keinen Bewerbungsschluss im Mai, wie bei anderen niederländischen Hochschulen. All unsere Studienprogramme im Bereich International Business & Administration (IBA) und Master of Business Administration (MBA) starten sechs Mal im Jahr. Das bedeutet, dass man nicht bis zum Studienstart im Februar oder im September warten muss. Man kann das ganze Jahr über sein Studium aufnehmen.




WillkommenBachelorstudiengängeMasterstudiengängeKontakt